ZTE erhält ISO/IEC 27701-Zertifizierung für Datenschutzmanagementsysteme im Bereich 5G

2020-05-29

Die ZTE Corporation, ein international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, erhält von der British Standards Institution die ISO/IEC 27701:2019-Zertifizierung für die Bereitstellung von 5G-Diensten. Das Zertifikat bezieht sich auf die Bereitstellung von Forschung und Entwicklung sowie Wartungsdiensten von 5G NR und UME-Systemen. Es bestätigt, dass die Datenschutzvorgaben eingehalten werden und dass die 5G-Dienste von ZTE den internationalen Informationssicherheitsstandards in vollem Umfang entsprechen. 

Auf Grundlage eines zweistufigen Audits und einer umfassenden Evaluierung wurde der Datenschutzprozess von ZTE, einschließlich Forschung und Entwicklung sowie Wartung der 5G-NR- UME-Systeme, von der British Standard Institution anerkannt. Für alle wesentlichen Bereiche des Datenschutzes hat sich ZTE verpflichtet, ein umfassendes, in sich geschlossenes und prozessorientiertes System zum Schutz der Privatsphäre sowie zur Einhaltung der geltenden Vorschriften aufzubauen. Das Konzept zum Schutz der Privatsphäre wurde als zentraler Punkt in die Produktentwicklungsprozesse integriert, um die strategische Wettbewerbsfähigkeit von ZTE zu stärken.

Der Standard ISO/IEC 27701:2019, der gemeinsam von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) und der Internationalen Elektronischen Kommission (IEO) herausgegeben wird, ist das maßgebliche Zertifikat der Branche für Datenschutzmanagementsysteme. Es dient dazu, Unternehmen beim Schutz und bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu unterstützen. Gleichzeitig gewährleistet es die Einhaltung von Datenschutzgesetzen wie der Allgemeinen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die als die strengste Direktive der Geschichte in diesem Bereich gilt. 

Auch in Zukunft ist es das Ziel von ZTE, den Endnutzern besonders sichere, zuverlässige und allen Standards entsprechende 5G-Produkte und -Lösungen anzubieten sowie weltweit 5G-Netze mit höchstem Standard aufzubauen.

0